Steißbeinfistel

Eine Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis) ist eine chronisch entzündliche Erkrankung in der Gesäßfalte (Steißbeinregion). Die Ursachen für Steißbeinfisteln sind nicht genau bekannt. Bei chronischen Fisteln ist eine chirurgische Behandlung erforderlich.
Die chirurgischen Behandlungen wie Exzision mit offener Wundheilung, Limberg- rautenförmige Exzision und Deckung, Karydakis-elliptische Exzision der Haut etc. sind ausgedehnte Operationen und hierbei dauert die Wundheilung mehrere Wochen.

Therapie

Pit Picking Laser ist ein kleiner operativer Eingriff, er verläuft ambulant unter lokaler Betäubung und dauert circa 20 Minuten.

Vor der Planung der pit picking Laser Operation wird die Ausbreitung und der Verlauf der Fistel mit Ultraschall festgestellt. Die sichtbaren „pits“ werden in Lokalanästhesie mit einer Hautstanze exzidiert und verschaffen den Zugang zum Fistelgang. Die Fistel wird gesäubert und ausgespült. Die Fistelgänge werden dann mit einer speziellen Dioden Laserfaser gelasert und das entzündete Fistelgewebe sowie eingewachsene Haarwurzel werden sorgfältig verödet. Die Heilungsrate liegt bei 80-90%.

 

Jetzt Termin buchen

Lassen Sie sich über eine Behandlung/Therapie gern von mir beraten. Nutzen Sie dazu einfach den Button auf der rechten Seite.